KAMELTAGE, 2013 - 2015
A blind date between word and image – a modern exquisite corpse. More than half a year Moritz Hüttner and János Buck wrote and photographed in daily Exchange. Without knowing each other's contribution, they added both parts chronologically on a blog together. In this way arose more than 165 combinations of text and image.Kind of like a diary. From two perspectives. Budapest, Berlin, Amberg, München, San Francisco

Kameltage, artist book, Motto Books, Berlin, 2015

Kameltage, artist book, 2015, János Buck & Moritz Hüttner, hardcover, 105 x 148 mm, 334 pages, 165 colour images, German, Edition: 250, layout design: Anna-Maria Wenzel

ÜBER MAX. Lieder lieber laut. Blau als Farbe an sich nur Dienstag. Den Rest der Woche volle Kanne Liegestuhl.

SEIFENOPFER. Während Heinz in der Nase bohrt und Laura mit Jens im Nebenraum Liebe macht, rutscht Rudi im Badezimmer auf einem Stück Seife aus, das Marianne dort mit voller Absicht auf dem Boden platziert hat.

IM DETAIL. Mit entsetzter Miene starrte ihn die füllige Dame aus dem Amt an. Einen derartigen Grund hatte sie bis dahin noch nie zu Ohren bekommen. »Sie wollen also aus der Kirche austreten, weil Adam und Eva einen Bauchnabel haben?«

Kameltage, exhibition view, Raum für drastische Maßnahmen, Berlin, 2015

Kameltage, reading by Rainer Buck, Salon Irkutsk, München, 2015

Kameltage, exhibition view, Galerie 52, Essen, 2016